Jeroen de Block

 

Jeroen De Block

Nach meinem Physiotherapie-Studium in Brügge (Belgien) habe ich 10 Jahre als Physiotherapeut und Ernährungsberater in Deutschland gearbeitet.

Im Jahr 2003 begann ich am College Sutherland in Amsterdam mit der 6-jährigen Ausbildung zum Osteopathen.
Der wichtigste und auschlaggebenste Punkt dafür war, dass ich mehr über die Ursachen der Beschwerden herausfinden wollte.
 
Nach diesem Studium habe ich die Fortbildung für Säuglinge und Kinder in Hamburg gemacht.
 
Seit Anfang 2012 bin ich Redaktionsmitglied vom Niederländischen Zeitschrift 'De Osteopaat'. Seit mitte 2013 sitze ich im Jury und beurteile Diplomarbeiten von Studenten Osteopathie.
Diese zwei Tätigkeiten geben mir eine Wissenschaftliche Unterstütztung in der Arbeit mit Patienten.
Ab September 2014 fange ich an als Dozent Anatomie bei der Osteopathieschule College Sutherland in Amsterdam.
 
Ich bin Mitglied im NVO (Niederländische Osteopathie Verein) und bei der NRO und NOF registriert (sehe unten).
Diese Behörden überwachen die Qualitätsbedingungen der Berufsgruppe und die
Rechte der Patienten.
 
Ausbildungen/Kurse:
 
Physiotherapie - Brugge (BE)
Sportphysiotherapie-Gent (BE)
Ernährung-IAS-Gennep (NL)
Orthomolekular Ausbildung-Amersfort (NL)
Osteopathie-College Sutherland-Amsterdam (NL)
Anatomie am Präparat - Eingeweide und Nerfensystem - Heidelberg (D)
Osteopathie bei Säuglinge und Kinder -Hamburg (D)
Cytologie und Histologie - Chronost - Maaseik (BE)
Metabole Physiologie - Chronost - Maaseik (BE)

Brufsverein/Mitgliedschaft:

NVO (Nederlandse Vereniging voor Osteopathie): http://www.osteopathie.nl
NRO (Nederlands Register voor Osteopathie): http://www.osteopathie-nro.nl
EFO (Eropean Federation of Osteopaths): http://www.efo.eu